Navigation öffnen

> Schienenschweißarbeiten nach DB Ril (826.1020) für alle Verfahren
> Schienenschleifen mit DB zugelassenen handgeführten Geräten,
   prüfen, Dokumentation mit Qüs

Regionalnetz der Deutschen Bahn (Westfrankenbahn)

- Rahmenvertrag über Instandsetzungsarbeiten, Auftrags- und Thermitschweißung,
Schleifarbeiten, Schienenwechsel
- Ausführung in Sperrpausen, hauptsächlich nachts

500 TEuro/Jahr

2009 - 2019

Fa. Knape München

Schweißarbeiten inkl. Spannungsausgleich nach Gleisumbau mit Umbauzug (UH/PM200)
bis zu 320 Schweißungen/Woche (33.000m)

200 TEuro/Jahr

2013 -2015

Stuttgarter Straßenbahn (SSB)

- Schleif- und Schweißarbeiten
- Schienenschleifen mit RHM-Nachweis (Höchenabtragungsmessgerät)
- Arbeiten in Zugpausen von 2,5-3,5 Stunden (Nacht)
ICW hat 4 Qualitätsüberwachter Schiene (Qüs) und 4 Schweißüberwacher (Sü)

100 TEuro/Jahr

2011 - 2014

DB Netz, Produktionsdurchführung Würzburg

- Rahmenvertrag über Instandsetzungsarbeiten,
- Auftrags- und Thermitschweißung, Schienenschleifen, Schienenwechsel
- Ausführung in Sperrpausen, hauptsächlich nachts

200 TEuro/Jahr

2013 -2019

DB Netz, Produktionsdurchführung Regensburg

- Rahmenvertrag über Instandsetzungsarbeiten,
- Auftrags- und Thermitschweißung, Schienenschleifen, Schienenwechsel
- Ausführung in Sperrpausen, hauptsächlich nachts

200 TEuro/Jahr

2016 - 2019


Switelski München und Wien

bis 120 Thermitschweißung mit 10.000m Spannungsauslgeich (Spa)
in 30 Stunden

250 TEuro/Jahr

Peter Wagner / Heide Bau

2013 - 2015